Hierbei handelt es sich um den Neubau der Hoko- und NH³- Anlage, die Bestandteil der neuen TDI Anlage sind. Der Auftragsumfang von LAUTEC umfasst die Lieferungen und Montagen der Rohrleitungen, die Maschinen- und Apparatemontagen sowie den Korrosionsschutz und den Gerüstbau.